Handtasche – Shopper Produkttest

Meine Handtaschen sind normalerweise  von keiner bestimmten Marke, Firma oder einem bestimmten Designer. Wegen meinem doch kleinen Azubigehalt halte ich mich an die eher günstigeren Noname Produkte. Dabei orientiere ich mich meistens an den aktuellen Trends und versuche dann ein ähnliches günstiges Modell zu finden. So kann ich auch schnell ein Modell austauschen und es tut meinem Geldbeutel nicht ganz so weh, falls doch mal eine kaputt gehen sollte. Meine Handtasche ist auch täglich im Gebrauch und auch überall dabei. Umso mehr hat es mich gefreut, dass ich eine Handtasche testen durfte. 

Ein schönen, schlichten, schwafzen und vor allem großen Shopper darf ich nun -Meins- nennen. So spektakulär ist die Tasche eigentlich gar nicht. Im Inneren befindet sich eine sogenannte „Tochtertasche“, welche mit Druckknöpfen fixiert wird. An die Druckknöpfe kann man auch super Schlüssel einfädeln und hat sie immer griffbereit und gesichert. Im Inneren der „Tochtertasche“ kann man Kleinkram aufbewahren und außen eher größere Dinge. 

Qualitativ kann ich nichts beanstanden. Die Tasche hält, es gibt keine losen Fäden und die Henkel sind sehr stabil und fest. Da ich schon ein paar mal gefragt wurde, woher ich die Tasche habe, verlinke ich euch mal die Kaufmöglichkeit. Einfach hier klicken.

Passend zum Thema habe ich an einer Blogparade – What´s in my Bag teilgenommen.

wp-image-1477132023jpg.jpg

Die Tasche würde mir kostenlos von Vbiger zur Verfügung gestellt. Kostenloses Testprodukt, daher Werbung. -Anzeige-

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s