Villa Sorgenfrei – Produkttest

Ich hatte euch ja auf Instagram und Facebook schon Bilder mit dem Schmuck von Villa Sorgenfrei gezeigt. Diese Schmuckstücke wurden uns auf dem „Meet a Blogger“ Bloggertreffen zur Verfügung gestellt.

dav

In den kleinen Schachteln gab es zwei verschiedene Schmuckstücke. Einmal das Armband mit dem Mond und einem vintage Feuer Glasopal und zum zweiten eine Kette mit einer Glaskugel, in der Pusteblumen gesammelt sind.

Als ich die Kette entdeckt hatte, habe ich mich riesig gefreut, denn ich liebe die Idee mit den Pusteblumen. Schon vorher habe ich mir ein Armband in dem selben Design gekauft. Da passt die Kette natürlich super dazu!

Auch das Armband finde ich sehr schön. Mich stört nur das Ummachen. Das Armband ist recht streng gespannt, damit es nicht über das Handgelenk rutscht. Beim Ummachen kratzt man sich immer an den Spitzen vom Mond und hat das Gefühl man Zerstört das gesamte Armband. Dabei habe ich eigentlich ein recht schmales Handgelenk.

Und da wir gerade beim Zerstören sind – ich hatte am Anfang bei meinem Pusteblumen Armband und der Kette große Angst, dass durch eine unüberlegte Bewegung das Glas kaputt geht. Da kann ich euch beruhigen, ich bin im Büro mehrmals mit dem Anhänger gegen die Tischkante geknallt und nichts ist passiert. Auch meinen unüberlegten Bauchklatscher in mein Bett, nach einem stressigen Tag, haben die Kette und das Armband gut überlebt.

Das „versilberte Mondarmreif vintage Feuer Glasopal“ – Armband kostet momentan 16,90 €. Die pure&simple Kette „Wish“ mit echten Pusteblumen gibt es aktuell zum Preis von 19,90 €.

Auf der Webseite von Villa Sorgenfrei gibt es noch viele weitere tolle Schmuckstücke! Wenn ihr wollt, schaut doch mal vorbei.

Advertisements

2 Gedanken zu “Villa Sorgenfrei – Produkttest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s