Melkfett-Milch-Maske gegen trockene Füße

Trockene, kratzige Füße sind vor allem im Winter ganz normal. Mal ehrlich, würden wir ständig in Stiefeln und dicken Strümpfen stecken, wären wir ja auch irgendwann zickig drauf. Doch die Kombi aus Melkfett und Milch besänftigt sie ganz schnell wieder und lässt wich wie auf Wolken laufen. Das wird gebraucht: 2 Esslöffel Melkfett 3 Esslöffel … Melkfett-Milch-Maske gegen trockene Füße weiterlesen

Advertisements

Hefe-Sonnenblumenöl-Kur gegen spröde Haare

Kaum zu glauben, aber ganz normale Hefe ist ein echtes Multitalent in Sachen Schönheit! Denn sie enthält enorm viel Biotin, besser bekannt als Haar-Vitamin. Dadurch wächst seine Mähne schneller und vor allem kräftiger nach. Das Sonnenblumenöl macht sie zudem mega-weich, ohne die Haare zu beschweren.   Das wird gebraucht: 5 Esslöffel trockene Hefe 100 ml … Hefe-Sonnenblumenöl-Kur gegen spröde Haare weiterlesen

Ringelblumen-Buttermilch-Intensivmaske gegen rissige Nagelhaut

Ist das Nagelbett eingerissen, kann es ziemlich wehtun.  Ringelblume hilft sofort bei Mini-Verletzungen und unterstützen die Haut, neue schützende Zellen aufzubauen. Buttermilch beruhigt und lässt Entzündungen im Nu abheilen. Vor allem für Lack-Junkies ist die Nagelhautpflege mega wichtig! Das wird gebraucht: 1 Teelöffel Ringelblumensalbe 1 Esslöffel Buttermilch   So geht es: Vermischt die Ringelblumensalbe und … Ringelblumen-Buttermilch-Intensivmaske gegen rissige Nagelhaut weiterlesen

Kartoffel-Olivenöl-Packung gegen raue Hände

Die tolle Knolle steckt voller Vitamine und Mineralstoffe und bringt sogar kratzige Hände wieder auf Vordermann. Fettsäuren und Linolsäure im Olivenöl schützen die Haut vor dem Austrocknen. Dann kann das Händchenhalten kommen! Das wird gebraucht: 1 große Pellkartoffel 2 Esslöffel Olivenöl 1 Paar Einweghandschuhe   So geht´s: Zuerst muss die Kartoffel samt Schale etwa 20 … Kartoffel-Olivenöl-Packung gegen raue Hände weiterlesen

Apfel-Salz-Zitronen-Peelingmaske gegen Hornhaut an den Füßen

Wer kennt das nicht? Man ist in engen Schuhen unterwegs und da wo es drückt, verhornt die Haut und das tut weh. Die Fruchtsäure in Apfel und Zitrone löst ganz sanft die abgestorbenen Hautschüppchen. Und das Salz rubelt sie hinterher einfach ab. So werden deine Füße soft und weich. Das brauchst du: 1 halben Apfel … Apfel-Salz-Zitronen-Peelingmaske gegen Hornhaut an den Füßen weiterlesen

Honig-Sahne-Kur für gereizte Hände

Strapazierte und gerötete Hände brauchen besonders nach dem Winter intensive Pflege, damit sie immer gut geschützt sind. Die Bakterien in der Milchsäure sorgen genau wie Honig dafür, dass sich kleinere Wunden nicht entzünden und sofort abklingen. Du brauchst: 100 ml süße Sahne 2 Esslöffel Honig 1 Banane   So geht's: Erwärmt zuerst ganz vorsichtig die … Honig-Sahne-Kur für gereizte Hände weiterlesen